Schloss Bürgeln

Das von der Ferne leuchtende Schloss mit herrlichem Ausblick

Ein kleines Schloss mit viel Herz

Das Schloss Bürgeln gehört zu der Gemarkung der Gemeinde Schliengen im Ortsteil Obereggenen. Es liegt auf einer Höhe von ca. 665 m.ü.NHN und bietet ein atemberaubendes Panorama. Bei klarem Wetter können Sie das Rheintal mit den Vogesen, die Burgundische Pforte, den Sundgau und den Schweizer Jura sehen. Auf dem Schloss Bürgeln war vermutlich schon vor ungefähr tausend Jahren der Familiensitz der Werners, einem alten Rittergeschlecht, welches man später als “die von Kaltenbach” bezeichnete.

Dieser Familiensitz mit den dazugehörigen Ländereien wurde etwa im Jahr 1125 dem Kloster St. Blasien gestiftet. Seitdem ist dort eine Propstei dieses Klosters, welche im Jahre 1762 von der Propstei Bürgeln des Klosters St. Blasien neu errichtet wurde. Es finden in der Zeit von März – Oktober auch Schlossführungen statt. Sie können das Schloss zu Fuß erreichen. Allein das beeindruckende Schloss und das einzigartige Panorama ist jederzeit einen Besuch wert.


Impressionen

Letzte Aktualisierung:
4. Februar 2019

Die letzten Änderungen in der Themenwelt "Schloss Bürgeln" wurden am 4. Februar 2019 umgesetzt durch

Quellenangabe

Wikipedia | Link zur Quelle
Eintritt: Erwachsene 6,- €, Kinder 6 - 12 Jahre 3,- €
Schloss Bürgeln
Lage: Schliengen

Höhenmeter: ca. 665,4 m ü. NHN

Verkehrsanbindung: Parkplatz in der Nähe

Geschäfte: Restaurants

In Google Maps öffnen
Öffnungszeiten
Schloßführungen1. März bis 31. Oktober Wochentags11, 12, 14, 15 und 16 Uhr

Schloßführungen


November bis Februar
Samstag14, 15 und 16 Uhr Sonntag14, 15 und 16 Uhr (Bitte beachten Sie jeweils die aktuellen Hinweise)