Bad Krozingen

Bad Krozingen liegt im Breisgau und ist ein sehr beliebter Kurort. Der Kurort ist bekannt durch sein einzigartiges Thermalbad mit einer sagenhaften Saunalandschaft und seinem milden Klima in einer der wärmsten Regionen von Deutschland.

Der Kurort der Erholung und der Wellness

Der Kurort Bad Krozingen liegt im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald auf einer Höhe von ca. 233 m. ü. NHN in einer der wärmsten Regionen von Deutschland. Es leben in der Kurstadt Bad Krozingen ca. 19.644 Einwohner und sie hat eine Fläche von 35,66 km2. Zur Gemarkung von Bad Krozingen gehören auch die ehemals selbstständigen Gemeinden Biengen, Hausen an der Möhlin, Schlatt und Tunsel. Zum Kern der Ortschaft gehören auch die Gemeindeteile Oberkrozingen und Kems. Die Entfernung zur Stadt Freiburg im Breisgau beträgt ca. 15 Kilometer und zur Stadt Basel in der Schweiz ca. 45 Kilometer.

Bad Krozingen ist umgeben von den Nachbargemeinden Breisach am Rhein, Freiburg-Munzingen, Schallstadt, Ehrenkirchen, Staufen im Breisgau, Heitersheim, Eschbach und Hartheim.

Mit der Bohrung der ersten Thermalquelle im Jahre 1911 begann in Bad Krozingen die Entwicklung zum Bade- und Kurort. Im Jahre 1933 erhielt der Ort das Kurortprädikat “Bad” und es folgten weitere Bohrungen.

Im späteren Verlauf entstand das Gesundheitszentrum der Vita Classica-Thermen, ein Kurpark, verschiedene Reha-Kliniken und ein Herz-Zentrum.

Das Mineral-Thermalwasser der Vita Classica-Thermen hat je nach Becken eine Temperatur von 29 bis 36 Grad Celsius und hat einen Mineralgehalt von über 4000 Milligramm je Liter. Des weiteren besitzt das Thermalwasser mit 2180 Milligramm Kohlensäure pro Liter die höchste Kohlensäurekonzentration weltweit.

Bad Krozingen bezaubert seine Besucher, Kurgäste und Touristen nicht nur durch sein außergewöhnliches und einzigartiges Thermalbad Vita Classica mit seiner vielseitigen Saunalandschaft, sondern auch durch seinen großzügig angelegten Kurpark. Ein Spaziergang durch den wunderschönen Kurpark ist jederzeit zu empfehlen.

Des weiteren steht Ihnen mit dem Sport- und Freizeitbad Aquarado auch ein Freibad mit seperatem Kinderplanschbecken, einem 3-Meter-Sprungturm, einer 80-Meter-Riesenröhrenrutsche und einem Hallenbad  zur Verfügung. In diesem Freizeitbad können Sie nicht nur Baden und sich von der Sonne verwöhnen lassen, sondern es bietet auch Schwimm- und Tauchkurse, ein Beach-Volleyballfeld, eine Sauna, ein Solarium und Aqua-Jogging an.

Auch ein Bummel durch den Kurort mit seinen zahlreichen Restaurants, Bars und Geschäften sollten Sie keinesfalls versäumen. Dort können Sie sich mit kulinarischen Spezialitäten oder einem Glas badischem Wein aus der Region verwöhnen lassen. Das milde und warme Klima der Region ermöglicht Ihnen sich an zahlreichen Sommerabenden in sommerlicher Kleidung in freier Natur oder in einem gemütlichen Biergarten aufzuhalten.

Die geographische Lage von Bad Krozingen in der Nähe des Dreiländereck`s ermöglicht Ihnen auch die Nachbarländer Frankreich oder Schweiz bei einem Tagesausflug zu erkunden.

Kurgäste, Erholungssuchende, Liebhaber von Thermalbäder und Wellness erleben in Bad Krozingen einen traumhaften Urlaub.


Impressionen

Letzte Aktualisierung:
2. September 2019

Die letzten Änderungen in der Themenwelt "Bad Krozingen" wurden am 2. September 2019 umgesetzt durch

Quellenangabe

wikipedia | Link zur Quelle
Lage: Breisgau-Hochschwarzwald

Höhenmeter: 233 m. ü. NHN

Einwohner: ca. 19644

Verkehrsanbindung: Bahn, Bus

Sehenswürdigkeiten: Thermalbad Vita Classica, Katholische Kirche St. Alban, Evangelische Christuskirche, Glöcklehofkapelle, St. Fridolinskapelle im Ortsteil Kems, St. Josefskapelle, Museum im Litschgihaus mit archäologischer Abteilung, Museum im Rathaus im Ortsteil Biengen,

Geschäfte: Restaurants, Bäcker, Fleischer, Supermarkt, Banken, Apotheke, Kurhaus, Touristikinformation, Post, Kinderspielplatz, Wanderwege, Freibad, Hallenbad, Öffentliches Hallenbad, Bar, Souvenir Shop

Kurverwaltung: Herbert-Hellmann-Allee 10, 79189 Bad Krozingen