Erleben Sie einzigartige Touren mit dem Motorrad im Schwarzwald und seiner traumhaften Umgebung!

Geführte Motorrad-Touren auf besondere Art erleben.

Sie können die Touren mit Ihrem eigenen Motorrad erkunden oder Sie können Ihr gewünschtes Motorrad auch mieten.
Bei gemieteten Motorrädern ist der benötigte Treibstoff inklusive.
Sie müssen sich um nichts kümmern.

Verschiedene Motorräder zum Mieten

Wählen Sie Ihr Motorrad von der Honda CB 125R bis zur brandneuen Honda CBR Fireblade 1000RR-R mit 217 PS. Es bleiben keine Wünsche offen. Auch die Ducati – Reihe steht bei einigen Veranstaltern für Sie bereit. Ob die Supersportler Panigale V4 oder die Multistrada 1260S mit 160 PS. Machen Sie eine Testfahrt und suchen Sie sich das Motorrad Ihrer Wahl aus.

Motorräder anderer Hersteller werden für Sie organisiert. Weitere namhafte Marken wie BMW, Harley Davidson, Yamaha oder Kawasaki gehören in das Sortiment. Selbstverständlich werden Sie auch beraten, welches das am besten geeignete Motorrad für Ihre ausgesuchte Tour ist. Dadurch haben Sie nicht nur ein sagenhaftes Erlebnis durch atemberaubende Fahrten in traumhaften Landschaften des Schwarzwald und dessen Umgebung, sondern auch ein tolles und einzigartiges Fahrerlebnis.

Ausrüstung zum Ausleihen

Sie erhalten die fehlende Ausrüstung und können Sie dort gegebenenfalls auch neu erwerben. Falls Ihr Helm mit Bluetooth und Headset ausgestattet ist, können Sie sich mit Ihrem Guide jederzeit verbinden und bekommen während der Fahrt allerlei interessante Informationen über die jeweilige Tour rund um den Schwarzwald, sowie dessen Umgebung und Kultur. Selbstverständlich beantwortet der Guide auch gerne Ihre Fragen. Dies ist auch während der Fahrt bis zu einer Entfernung von ca. zwei Kilometer zu Ihrem Guide möglich.

Bei dem Sorglos-Paket müssen Sie sich um nichts kümmern. Sollten Sie unterwegs eine Panne haben, erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit ein Ersatzmotorrad. Egal ob Sie mit Ihrem eigenen Motorrad oder mit einem gemieteten Motorrad des jeweiligen Veranstalters unterwegs sind.

Eine Tour von traditionellen Gerichten bis hin zu überregionalen Blickwinkel.

Sie sehen und erleben bei den Touren nicht nur den Schwarzwald auf eine besondere individuelle Art, sondern je nach Ihrer gewählten Tour auch die angrenzenden Regionen vom Elsass, über den Bodensee, bis zur Schwäbischen Alb aus einem anderen Blickwinkel. Die Veranstalter führen Sie bei unseren Touren zu Orten und Plätzen, welche Sie in keinem Reiseführer finden. Zu Orten voller Geheimnisse, welche mit Legenden und Geschichten aus dem Schwarzwald verbunden sind, sowie zu Plätzen an denen Sie vielleicht das „Glasmännlein“ oder sogar den „Holländer Michel“ treffen können. Sie riechen bei den Touren das frisch gesägte Holz und das frisch gemähte Heu.

Die Schwarzwälder Guides Ihrer Tour durch den Schwarzwald und seiner traumhaften Umgebung fahren auch nicht mit hoher Geschwindigkeit, sondern das Erlebnis steht bei Ihnen an erster Stelle. Sie kennen Ihre Heimat außerordentlich gut und lieben und leben die einzigartige Schwarzwälder Kultur und die traumhaften Naturlandschaften! Am Vorabend der jeweiligen Tour begrüßen Sie viele Veranstalter bei einem Abendessen. Dort lernen Sie Ihren Guide kennen und Sie erhalten von ihm alle benötigten Informationen.

Je nach Ihrer ausgewählten Tour erhalten Sie von Ihrem Guide folgende Informationen:
Allerhand Wissenswertes entlang der Schwarzwaldhochstraße, der Stadt Baden-Baden, dem Mummelsee, den Orten Baiersbronn und Schramberg, dem Bernecktal mit Teufelsküche, der Bergstadt St. Georgen, der Uhrenstadt Furtwangen, dem Titisee, dem Schluchsee, dem Feldsee, der Ortschaft Hinterzarten, der Gemeinde Bad Säckingen, sowie von vielen weiteren interessanten Orten und Plätzen vom Nordschwarzwald bis zur Schweizer Grenze.

Auch ein paar wenige der zahlreichen Highlights dieser traumhaften Touren im Schwarzwald und seiner Umgebung möchten wir nachfolgend erwähnen:
Die Vogtsbauernhöfe in Gutach an der Schwarzwaldbahn, die Dorotheen-Glashütte in Wolfach, die Stadt Villingen, sowie die Donauquelle und das Schloss „Fürstenberg“ in Donaueschingen, welche bei den Touren häufig und gerne mit Ihnen besichtigt werden.

Bei den Touren werden häufig auch kurze Stopp`s gemacht. Dort erhalten Sie kostenlos Getränke und Wasser aus den Begleitfahrzeugen. Während Ihrer Trinkpause erzählt Ihnen der Guide alles Wissenswerte über den nächsten Streckenabschnitt und über die Besonderheiten des Ortes an welchem Sie sich im Moment befinden.

Zum Mittag – und Abendessen werden Sie, je nach Ihrer gewählten Tour, auch mal in folgende typische Lokale und Gaststätten im Schwarzwald entführt:
Die Alpirsbacher Klosterbrauerei mit dem sagenhaften Bier, dem Unteren Wirtshäusle im Reichenbachtal mit seiner traditionellen Vesperplatte oder in eines der vielen versteckten Gasthäuser, welche das Fleisch noch aus eigener Schlachtung herstellen und mit viel Liebe und reichlich Tradition auf Ihrem Teller zubereiten. Natürlich darf bei den ausgewählten Motorrad-Touren auch ein geräuchertes Schwarzwälder Forellenfilet, zum Beispiel nahe der Ravennaschlucht im Höllental, nicht fehlen. Ebenso wichtig ist bei den Touren das Eis beim Tretbootfahren am Titisee oder die Schwarzwälder Kirschtorte bei einem Kaffeestopp. Auch das Braukutscher Gulasch im Braustüble in Donaueschingen steht bei mancher Tour häufig auf dem Speiseplan.

Des weiteren werden bei einigen Veranstaltern den Liebhabern der Lüfte auch Rundflüge über den Schwarzwald angeboten, welche optional zu Ihrer Tour dazu gebucht werden können.

Erfahre mit den SpiritWings die Faszination einer Motorradtour im Schwarzwald. Mit unvergesslichen Aussichtspunkten vom Nordschwarzwald bis zum Südschwarzwald.